Slide background

Nutzen Sie jetzt die vollen Steuervorteile einer Immobilie als Kapitalanlage

Slide background

Steuern sparen und in die eigene Zukunft investieren

Slide background

- einfacher als gedacht

Ihr Weg zur eigenen Immobilie

Slide background

Mehr Netto = Mehr Freude

Langfristiger und sicherer Vermögensaufbau durch Sachwerte

Finanzierung durch Steuerfreibetrag

schon ab 100 € pro Monat!

Jetzt informieren

Die Immobilie als Kapitalanlage

Besondere Steuervorteile bieten Kapitalanlage-Objekte.

Wirklich lukrativ ist das Steuern sparen mit Immobilien, wenn es um Kapitalanlage-Objekte geht. Hier bestehen viele Möglichkeiten, mit denen Sie Immobilien steuerlich absetzen können. Bei einer vermieteten Immobilie kommen zahlreiche Ausgaben als absetzungsfähige Kosten in Betracht. In erster Linie natürlich Kaufpreis und Baukosten. Auch die Nebenkosten des Erwerbs gehören dazu. Besonders interessant sind die Werbungskosten. In bestimmten Fällen akzeptiert das Finanzamt unter dieser Rubrik auch Schuldzinsen für die Finanzierung des Erwerbs. Wer den Kauf von Immobilien steuerlich absetzen will, muss auf ein schlüssiges Steuerkonzept achten.

   

Es gibt viele Steuerliche Vorteile einer Kapitalanlage

Durch eine Immobilie Steuern sparen ist etwas, das sich jeder wünscht und das nicht unmöglich ist. Eine Immobilie ist ein sicheres Investment und man kann dadurch auch die eigene Einkommenssteuer senken. Steuern sparen mit Wohneigentum und gleich auch noch bei einer Vermietung die Mieteinnahmen zu haben ist eine Kapitalanlage, welche sich nur vorteilhaft zeigt.  Der Immobilienwert steigt mit der Inflation. Zusätzlich dazu ergeben Mieteinnahmen und Steuervorteile weitere Wertsteigerungen. Die Rendite einer Immobilie ermittelt sich durch den Mietzins + Wertsteigerung + Steuerersparnis. Diese liegt im Regelfall weit über dem normalen Zinsniveau. Der Immobilienmarkt bietet somit lukrative Chancen auf hohe Wertsteigerungen bei minimalem Risiko. Am Vermögensaufbau beteiligen sich folgende drei Partner: Der Mieter, das Finanzamt und die Inflation. Die schleichende Geldentwertung der Inflation vernichtet jedes Jahr etliches Vermögen. So mancher Sparer verbucht nach Abzug von Steuern und Inflation oft sogar eine negative Rendite. Immobilienbesitzer treten dieser Situation entgegen, denn die Miete kann dem Inflationsverlauf angepasst werden. Bei einer Finanzierung mit Fremdkapital verringert die Inflation sogar die Rückzahlung der Darlehen. Im Gegenzug zu den Geldwerten (Sparverträge) profitiert der Immobilienbesitzer von der steigenden Inflation.

       
Mit einer Immobilie investieren Sie in Ihre eigene Zukunft und ihren privaten Vermögensaufbau. Mit dem richtigen fremdvermieteten Wohneigentum und dem richtigen Standort sparen Sie nicht nur direkt Steuern, sondern sichern sich laufende Einnahmen durch steigende Mieteinnahmen.

Immobilien bieten Ihnen die Sicherheit einer Sachwertinvestition, hohe Mietrendite und einen steuerfreien Gewinn bei einem Verkauf nach 10 Jahren.

    
  • Regionale Immobilien in Baden Württemberg
  • Börsenunabhängige 'reale' Sachwerte
  • 100% Finanzierung, kein Eigenkapital notwendig
 
  • Inflationsgeschützt
  • Kontinuierlicher Vermögensaufbau
  • Sicherheit durch Grundbucheintrag

Ja, bitte informieren Sie mich kostenlos und unverbindlich über meine Möglichkeiten.

Ihr Name*

Ihre E-Mail-Adresse*

Ihre Telefonnummer*

Ihr Wohnort*

Bitte akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen*

 

Sachwerte     Altersvorsorge Immobilien    Wohnung kaufen steuerlich absetzbar     Steuern sparen mit Immobilien   Steuerersparnis Immobilienkauf